5th May, 2015 / Umgebung

Santarcangelo liegt auf der Via Emilia zwischen Rimini und Cesena. Charakteristisch sind seine gepflegten Häuser und engen Gassen, in denen sich Wirtshäuser, Restaurants und Geschäfte in historischen Gebäuden befinden. Piazza Ganganelli mit seinem berühmten Torbogen aus dem Jahr 1777, der Protagonist einer kuriosen lokalen Legende ist, ist der Ausgangspunkt einer Tour, die uns ins Zentrum des Ortes mit seinen historischen Grotten führt. Von dort geht es weiter zur Festung Malatestiana, dem Kloster der Kapuziner und der Kirche Della Collegiata.